EGGERSMANN

Die industrielle Fertigung von Möbeln und Küchen war noch in den Anfängen, als der Tischlermeister Wilhelm Eggersmann im Jahre 1908 seine Tischlerei gründete. Es  waren in erster Linie die handwerklichen Fertigkeiten der Mitarbeiter, die neben der Materialauswahl über die Qualität der gefertigten Küchenmöbel - damals noch Küchenbuffets - entschieden. Im Laufe der Jahre schritt die Industrialisierung mit großen Schritten voran. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Küchenherstellern, die immer zahlreicher am Markt entstanden, setzte man bei Eggersmann konsequent auf größtmögliche Individualität statt auf Massenfertigung- und so ist es auch heute - 112 Jahre später - noch so, dass neben dem Einsatz modernster Maschinentechnologie das Tischlerhandwerk gepflegt wird. Nur durch diese Symbiose entstehen unsere maßangefertigten, ästhetischen und luxuriösen Küchensysteme. Wir fertigen wertvolle Unikate für anspruchsvolle Menschen.

 

INSPIRATIONEN AUS UNSERER AUSSTELLUNG

 
 
 

©2020 Wohn-und Küchendesign Meyer